• SÖSTERHÄTZ

    Eigene Songs mit eigenen Texten im rheinischen Dialekt!!

    InfosWebsite
  • ABBA REVIEW

    „Thank you for the music“, „Waterloo“ und „Dancing Queen“…

    INFOSWEBSITE
  • ACOUSTICATE

    Akustische Musik pur. Zwei starke Frauenstimmen begleitet von akustischer Gitarre.

    INFOSWEBSITE
  • SOUL DIVAS

    Innen Soul – Außen Diva!

    INFOSWEBSITE

SÖSTERHÄTZ

Ein Traum, der in Erfüllung geht: Eigene Songs mit eigenen Texten im rheinischen Dialekt!!

Gemeinsam mit meiner Schwester Jeanette und den 4 tollen, jungen Profimusikern Dominik, Stefan, Tobias und Uwe sind wir SÖSTERHÄTZ.

Unser erstes erfolgreiches Jahr liegt bereits hinter uns, nun freuen wir uns wie jeck auf unsere zweite Session.

„Seit 2013 sind SÖSTERHÄTZ auf den Bühnen in und um Köln unterwegs. Gegründet von den beiden Schwestern Isabell und Jeanette Classen sowie dem Drummer Uwe Tontsch, macht die Band schon im ersten Jahr auf sich aufmerksam: Neben der Teilnahme beim Vorstellabend der KAJUJA, setzt sich SÖSTERHÄTZ auch beim Newcomer Casting von LOSS MER SINGE als Gewinner durch.“

Auf unserer Website und bei Facebook gibt es weitere Details zu uns.

SÖSTERHÄTZ

Ein Traum, der in Erfüllung geht: Eigene Songs mit eigenen Texten im rheinischen Dialekt!!

Gemeinsam mit meiner Schwester Jeanette und den 4 tollen, jungen Profimusikern Dominik, Stefan, Tobias und Uwe sind wir SÖSTERHÄTZ.

Unser erstes erfolgreiches Jahr liegt bereits hinter uns, nun freuen wir uns wie jeck auf unsere zweite Session.

„Seit 2013 sind SÖSTERHÄTZ auf den Bühnen in und um Köln unterwegs. Gegründet von den beiden Schwestern Isabell und Jeanette Classen sowie dem Drummer Uwe Tontsch, macht die Band schon im ersten Jahr auf sich aufmerksam: Neben der Teilnahme beim Vorstellabend der KAJUJA, setzt sich SÖSTERHÄTZ auch beim Newcomer Casting von LOSS MER SINGE als Gewinner durch.“

Auf unserer Website und bei Facebook gibt es weitere Details zu uns.

ABBA REVIEW

„Thank you for the music“, „Waterloo“ und  „Dancing Queen“…

…mit ungebrochenem Enthusiasmus und viel Spaß gibt  unsere 6-köpfige Abba Tribute Band mit mir als Anni-Frid seit 2006 Konzerte im gesamten deuschsprachigen Raum.
In Plateaustiefeln und schrägen 70er Jahre Outfits.

„Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Diese Tradition bringt 30 Jahre nachdem sich Abba offiziell aufgelöst hat, die energiegeladene Show von ABBA REVIEW wieder auf die Bühne.

Eine natürliche Ausstrahlung, echte Frisuren und professionelle Musiker die sich auch schon privat lange Jahre kennen, geben der Show von ABBA REVIEW  das gewisse “Extra”.
Allein während der letzten Sommertour auf Stadfesten / Festivals haben ca.100.000 Menschen die Show von ABBA-REVIEW gesehen und waren begeistert. Ohrwürmer wie “Mamma Mia”, “Waterloo” oder “Dancing Queen” wurden begeistert beklatscht, betanzt und mitgesungen.“

Hier die Bandsite, mit vielen weiteren Infos, Photos, und, und, und….

ACOUSTICATE

Nachdem ich seit Jahren auf vielen großen Bühnen mit viel Technik zu Hause war, kam mir vor 2 Jahren zusammen mit meinen geschätzten Musikerkollegen Lidia Bednarz und Steve Stevens die Idee, ein Trio zu gründen, das akustisch und mit wenig Aufwand überall Musik machen kann.

So entstand ACOUSTICATE, unser Projekt in Eigenregie, das uns und unseren Zuhörern seitdem viel Spaß und Hörgenuss bereitet.

„Akustik-Pop/Rock Cover – das ist ACOUSTICATE. Akustische Musik pur. Zwei starke Frauenstimmen begleitet von akustischer Gitarre.
Bestens geeignet auch für kleine Räume. Wir brauchen weder viel Platz noch riesige Anlagen. Back to the roots!“

Und zur festlichen Jahreszeit, für Ihre Firmenfeier z.B., gibt es ein spezielles “Weihnachtsprogramm”. Oder das Ganze „op Kölsch“, „AcoustiKölsch“ quasi…

Zur Website von Acousticate
Acousticate auf Facebook

SOUL DIVAS

Innen Soul – Außen Diva!

Das ist das Motto des Projektes, das wir zu dritt im Jahr 2014 starteten. Zusammen mit meinen zwei langjährigen und geschätzten Gesangskolleginnen Lidia Bednarz und Natalie Noll, haben wir unsere Lieblings-Soul-Stücke heraus gesucht und ein leidenschaftliches und energiegeladenes Programm daraus gestrickt.

„Bunte Kostüme, schrille Frisuren, Discokugeln und drei gewaltige Stimmen: Die drei Ladies heizen ihrem Publikum während einer beeindruckenden Show ordentlich ein. Die Zeitreise in die Soulmusik von der 60er Jahren bis heute verspricht nicht nur viel Gefühl, sondern auch mitreißende Rhythmen und prickelnde Erinnerungen an alte Discozeiten.“

Soul Divas auf Facebook